Gedenken an die Verstorbenen

18.03.2016

Gedenkstunde mit feierlicher Umrahmung

für die verstorbenen ehemaligen Lehrer und Schüler, Freunde und Förderer der Franckeschen Stiftungen, die uns in den vergangenen zwei Jahren verlassen haben. Die Gedenkrede hält Stiftungspfarrer Eckart Warner. Die musikalische Umrahmung gestaltet der Musikzweig des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke. Die Orgel spielt Gerhard Ganter M. A., Absolvent der August-Hermann-Francke-Oberschule. Eine Gruppe von Sängern des Stadtsingechores unter der Leitung von Chordirektor Clemens Flämig singt das Ecce von Jacobus Gallus (Handl) (1550-1591).

Freylinghausen-Saal, 17:00 - 18:00 Uhr

< Eine gitarristische Reise durch die Jahrhunderte