Was machen die Junioren?

Francke-Feier 2016

Gedenkstunde am Denkmal

Zur Francke-Feier 2016 waren insgesamt 17 Juniorinnen und Junioren bei verschiedenen Aktionen, Garderobendiensten am Freitag und Samstag, zum Fotografieren, beim Kuchenbacken für das Junioren-Café, beim Betreuen der Gäste und zur Mitgliederversammlung mit dabei. Vielen herzlichen Dank an die verlässlichen, fleißigen Hände unter der Regie von Frau Hollmann und Sarah Wießner.

Francke-Feier 2016 - Detail

Garderobendienst

Mit Karina, Pauline, Luzie, Helen und Bente war die Garderobe im Historischen Waisenhaus zum Auftakt der Francke-Feier 2016 gut besetzt. Die Spenden des Abends flossen - wie die Spenden vom Folgetag - in das zu der Zeit aktuelle Projekt der Junioren, bei dem Geld für die Reparatur des Zaunes vor der Grundschule gesammelt wurde.

Francke für (H)alle

Lichterfest-Francke 2015

Zum Lichterfest vom 06. bis 08.11.2015 wurde anlässlich der Bewerbung der Franckeschen Stiftungen um den "UNESCO-Weltkulturerbetitel" vom Lions Club „August Hermann Francke“ aus fast 17.000 Teelichtern auf dem halleschen Markt eine Francke-Hand aufgebaut. Unter den fleißigen Helfern waren der SV Francke 08 und auch Milena, Laura und Friederike aus der Juniorengruppe. Vielen Dank!

Kaffeetrinken für ehemalige Lehrer

Paul-Raabe-Saal

Ein gewohnter, jährlich wiederkehrender Termin fand am Freitag, dem 6. November 2015, im Haus 43 der Latina (ehemalige EOS AHF) statt: Das Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen der Junioren für die ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer der Schule. Im Anschluss konnte bei einem Rundgang der Paul-Raabe-Saal, die renovierte Aula der Schule, besichtigt werden.

Francke-Projekt 2015

Projektabschluss

Für das Francke-Projekt der Latina für alle vier 5. Klassen vom Freitag, 03.07. bis Donnerstag, 09.07.2015 gab es mit Pauline, Rike, Anne J., Ronja und Milena wieder fünf Juniorinnen als verlässliche Helferinnen beim Francke-Projekt. Auch Freundeskreismitglied Sarah Wießner half wieder in gewohnter Weise bei den Führungen durch die Franckeschen Stiftungen. Vielen Dank allen Beteiligten für ihren Einsatz!

Erste Probe für angehende Herumführerinnen

Konzertsaal im Musikhaus

Anlässlich eines Tages der offenen Tür für ehemalige Schüler und Gäste zur Jubiläumsparty "50 Jahre Spezialausbildung Musik in Halle (Saale)" im Lindenhof am Sa., 27.06.2015, konnten vier Juniorinnen aus Kl. 9, Anne J., Jane, Rike und Sophie J. erste eigene kleine Führungen durch die Stiftungen zwischen Musikhaus und Latina anbieten. Vielen Dank an die vier Juniorinnen und an die Freundeskreismitglieder, Frau Brettschneider und Frau Hollmann, die ebenfalls beim Betreuen der Gäste halfen.

50 Jahre Abitur

Goldenes Abitur am 20.06.

Insgesamt 98 ehemalige Schülerinnen und Schüler feierten am Samstag, 20.06.2015, 11:00 Uhr, ihr Goldenes Abitur im Hörsaal 2 der Theologie. Von den Klassen 12/A1, 12/A2, 12/B1, 12/B2 und 12/B3 wurden rege Erinnerungen zur Schulzeit und zum Abschlussjahr 1965 ausgetauscht. Vielen Dank an die drei fleißigen Junioren aus der Kl. 8/4, die bei der Veranstaltungsorganisation geholfen haben.

Lindenblütenfest 2015

Buttonstand mit Kl. 7/4

Insgesamt 14 Junioren (Kl. 7 - 10) waren zum Lindenblütenfest 2015 im Einsatz: bei der Feier zum Goldenen Abitur, an der Buttonmaschine im unteren Lindenhof, beim UNESCO-Quiz, beim Vorführen von zwei Francke-Memory-Spielen, die die Kinder vom Hort Abenteuerland in Halle gebastelt haben, zum Fotografieren. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, besonders für die "Frühschicht" am Samstag, die erfolgreich mit dem Regen gekämpft hat... 

Kuchen zum 25. Geburtstag

Kuchenbuffet am 29.05.

Am Vorabend des 25. Geburtstages des Freundeskreises am 09. Juni 2015 waren alle Freundeskreismitglieder sehr herzlich zu einem Treffen bei Kaffee und Kuchen vor dem 21. Solistenabend am 29. Mai 2015 eingeladen. Ganz vielen Dank an die Junioren für das Backen der zahlreichen Kuchen und die tatkräftige Mithilfe beim Betreuen der Gäste im Amerika-Zimmer.

Aufräumen auf dem Stadtgottesacker

Rose zum Gedenken

Vielen Dank an Milena, Friederike, Laura, Rike und Ronja für das Aufräumen auf dem Stadtgottesacker gemeinsam mit Frau Brettschneider, die kurzfristig für Frau Hollmann eingesprungen ist, am Mi., 11.03.2015, 15:30 Uhr (Treffpunkt Francke-Denkmal). Wieder einmal wurden pünktlich zur Francke-Feier die Francke- und die Niemeyer-Gruft von Laub befreit.

Vorbereitung für Francke-Projekt 2014

"Bastelstunde"

Wie in jedem Jahr fand im Sommer 2014 für die 5. Klassen der Latina das Francke-Projekt statt. Junioren aus der 7. Kl. unterstützen nicht nur während des Projektes die verantwortlichen Lehrerinnen, sondern waren hier schon in der Vorbereitung beim Herstellen von farbigen Namensschildern aktiv.