Waisenhaus-Modell-Wettbewerb 2015

Liebe Hallenserinnen und Hallenser,

mit dem Waisenhaus-Modell-Wettbewerb 2015, konnten sich Ihre Kinder in ihren jeweiligen Kita- oder Horteinrichtungen bzw. in ihren Schulen bis zur Klasse 5 beim Nachbau des Hauptgebäudes der Franckeschen Stiftungen mit dem zu dieser Zeit aktuellen Bewerbungsprozess um den UNESCO-Welterbetitel für die Franckeschen Stiftungen in Halle beschäftigen und dabei nicht nur kostenfreie Rundgänge durch die alte Schulstadt, sondern auch ein kleines Preisgeld gewinnen.

Viel Freude beim Bauen wünschte
mit freundlichen Grüßen
Ihr
Michael Reinboth

Einladung

Aufgabenblatt

Teilnahmeformular - Nachträgliche Anmeldungen für den Waisenhaus-Modell-Wettbewerb 2015 vom Freundeskreis der Franckeschen Stiftungen wurden noch bis zum 26. Februar 2015 angenommen.

Link zu Bildern vom Wettbewerb auf HalleSpektrum

Zur Preisverleihung am Sa., 21.03.2015, hatte die Jury die Qual der Wahl aus insgesamt 16 Waisenhäusern, ergänzt durch Zeichnungen in Wachskratztechnik, im Hundertwasser- oder Popartstil. An den 5 Häusern aus halleschen Kitas, Horten und anderen Kindereinrichtungen, 7 Modellen aus Grundschulen sowie 4 Familienteams hatten insgesamt fast 300 Kinder gemeinsam mit ihren Erzieher/innen, Lehrer/innen und Familien aktiv gebaut. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese beeindruckende Leistung!

Die Modelle waren seitdem im Historischen Waisenhaus der Franckeschen Stiftungen (Hauptgebäude am Franckeplatz) gleich neben der Wunderkammer ausgestellt und konnten dank einer weiteren Verlängerung noch bis zum 20./ 21. Juni 2015 (Lindenblütenfest) von den kleinen Baumeistern und ihren Familien und allen Besuchern besichtigt werden.