Aktuelleres

WISS. VORTRAG am 13.11.2024

"Missionspharmazie und Pflanzenheilkunde"

am Mi., 13. November 2024, 18 - 20 Uhr,

findet in Kooperation mit dem Institut für Pharmazie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und unserem Freundeskreis ein Informationsabend zum Thema "Missionspharmazie und Pflanzenheilkunde" am Institut für Pharmazie, Hörsaal Hoher Weg 8 sowie online statt:

 

  1. Sabine Anagnostou (Marburg): Einführungsvortrag zu "Missionspharmazie und Pflanzenheilkunde" [Arbeitstitel].
  2. Peter Imming (Halle): "Das Tri-Sustain-Projekt. Naturwissenschaftliche und interkulturelle Aspekte eines Forschungsprojekts zu afrikanischen Arzneipflanzen".
  3. Kerstin Andrä-Marobela (Botsuana): "Pflanzenheilkunde in Botsuana im Spannungsfeld zwischen Tradition, Animismus und Wissenschaft" [Arbeitstitel].
  4. Holger Zaunstöck (Halle): "Die pharmaziehistorisch unikale Handschrift Medicus Malabaricus von 1712. Praktiken der Wissensgenerierung zwischen Südindien und Halle im frühen 18. Jahrhundert“.

 

Ein besonderer Dank gilt unserem Freundeskreismitglied Prof. Dr. Peter Imming und der Stabsstelle Forschung der Franckeschen Stiftungen für die Idee und die Umsetzung.

 

(Stand: 01.07.2024)